Startseite \ Kompetenz \ Sanfte Ultraschall-Paradontitisbehandlung

Sanfte Ultraschall-Paradontitisbehandlung

Paradontitis-Zahnfleischbehandlung mit Ultraschall

Gesundes Zahnfleisch ist die Grundlage für weitere erfolgreiche zahnärztliche Behandlungen und lang andauernde Zahngesundheit.

Neben der konventionellen Behandlungsmethode mit lokaler Betäubung bieten wir darüber hinaus die Behandlung mit Ultraschall. Diese gewebeschonende und schmerzarme Methode bedient sich feiner Instrumente, die schonend parallel zur Zahnoberfläche arbeiten. Mit speziellen, feinen Ultraschall-Instrumenten werden die empfindlichen Zahnwurzeln sanft gereinigt, ohne schleifen oder kratzen an der Wurzeloberfläche. Eine zusätzliche Spülflüssigkeit wird gezielt in die entzündeten Zahntaschen eingeführt und diese vorsichtig gereinigt.

Vorteile dieser Behandlung:

Behandlung ohne Betäubung durchführbar, schmerzarm, praktisch keine Nachbeschwerden. Keine unnötigen Beschädigungen von Hart- und Weichgewebe.

Auch bieten wir Leistungen in der ästhetischen Paradontitis-Behandlung an (z.B. Abdeckung von freiliegenden Zahnhälsen).

Sie möchten noch mehr darüber wissen ?
Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne !